INAUDI System 1:6 Wechselspiel

29,50
Preis inkl. MwSt.


Jacques Inaudi, dessen Name jahrzehntelang an allen Plakatsäulen der Welt stand, hat von frühester Kindheit an bis ins hohe Alter eine fast unvergleichliche Gehirnakrobatik als Rechenkünstler geleistet. Mit noch nicht ganz 13 Jahren führte er die schwierigsten Rechenaufgaben im Kopfe aus. Additionen und Subtraktionen, das waren nur die Einleitungen. Er multiplizierte zwölfstellige Ziffern mit zwölfstelligen Zahlen und zog aus dem Ergebnis die 32.Wurzel.
Wie wir aus vielen Quellen wissen, hat sich Inaudi auch intensiv mit dem Roulettespiel beschäftigt. Es darf nicht verwundern, dass dieses Problem, das schon die gissten und namhaftesten Mathematiker zum Gegenstand ihrer Betrachtungen erhoben, auch den Rechenkünstler Inaudi in seinen Bann schlug. Der "Coup Inaudi" ist ähnlich wie der

"Coup de Dion" in Spielerkreisen zu einem Begriff geworden. Henri Chateau schreibt in seinem bekannten Standardwerk der Roulettewissenschaft: "Dieses Buch wäre nicht vollständig, ohne ein Wort über das Spiel des bekannten Rechenkünstlers Jacques Inaudi zu sagen" - und er erklärt im Anschluss hieran Inaudi’s klassischen Angriff auf die Deformierung der zweifachen Viererfigur.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Doppelplus
29,50 *
Per Saldo Plus
21,00 *
*
Preise inkl. MwSt.

Diese Kategorie durchsuchen: Roulette Systeme